[./spring_index.html]
[mailto:mail@nos-sagittarii.de]
[./impressum.html]
[./nos-sagittarii.html]
[./pfeil_und_bogen.html]
[./leben.html]
[./leben.html]
[./rezepte.html]
[./b_treffen_2008.html]
[./b_treffen_2008.html]
[./rezepte.html]
[Web Creator] [LMSOFT]
Das Lagerleben
Bei unseren Treffen steht neben dem Bogenschießen das Lagerleben im Mittelpunkt. Die "Ausrüstung" bringt jeder selber mit, wodurch ein buntes Durcheinander entsteht. Aber so war das nun halt mal, den lagern heißt nun mal unterwegs zu sein. Und unsere Hunde dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Gekocht wird traditionell über dem Holzfeuer. Hinein kommen aber nur die im Mittelalter bekannten Zutaten. Und was man nicht auf dem Holzfeuer machen kann, wird halt mitgebracht. Erprobte Rezepte findet Ihr hier.

Alles was man zum Lagen so braucht kann man natürlich kaufen, aber einiges kann man durchaus selber machen. Hierzu zählt besonders die Kleidung. Viskose gab's halt im Mittelalter noch nicht, ist aber leider das Material, das man in den meisten Shops angeboten bekommt. Also tut euch den Gefallen und schaut nach Leinen udnd Baumwolle. Diverse Mittelaltermärkte und spezialisierte Internet-Shops helfen hier weiter. Und wer etwas handwerklich begabt ist wird sehen, dass gerade Tisch und Stühle schnell selbst gemacht werden können.

Ausrüstung:
Zelt - wenn es mal wieder etwas länger dauert
Sonnensegel - nicht nur gegen zuviel Sonne sondern auch gegegn
                     Regen sollte man gewappnet sein
Tisch und Sitzgelegneheiten
Laternen / Kerzen

Feuerstelle / Kochstelle
Holz in geeigneter Größe - Beil und Säge notfalls mitnehmen
Kochgeschirr - feuergeeignet
Teller, Tassen, Trinkgefäße, Besteck